Luftfahrt

Sinkende Kosten, verbesserte Qualität und eine erhöhte Kundenbindung: Diese Ziele haben fast alle Unternehmen in der Luftfahrt – ob Fluggesellschaft, MRO-Betrieb oder Luftfrachtabwickler. Die Digitalisierung bietet Unternehmen in diesen Bereichen vielfältige Möglichkeiten, ihre Vorhaben zu erreichen. 

Lufthansa Industry Solutions wurde als maßgeblicher Player in den drei Use-Case-Clustern „Predictive Analytics & Maintenance“, „Traceability“ sowie „Asset & Plant Performance Monitoring“ von teknowlogy ausgezeichnet. Laut teknowlogy, dem führenden unabhängigen europäischen Marktanalyse- und Beratungsunternehmen für die IT-Branche, hat LHIND bewiesen in diesen Kategorien alle damit verbundenen Anwendungsfälle adressieren zu können.

Mehr zur Auszeichnung im Bereich Digital Factory

Flugcrews und Bodenpersonal haben beispielsweise mit Volabase eine interaktive Flight-Operations-Dokumentationslösung von LHIND, die die effiziente Verwaltung der kompletten Flotte in einem System ermöglicht.

Der integrated Flight Folder (iFF) bietet Pilot:innen und der gesamten Cockpit-Crew eine elektronische Briefing-Applikation zur leichteren Abwicklung des Flugbetriebs. Weitere Softwarelösungen vereinfachen die Zollabwicklung und Frachtabfertigung, indem sie alle Elemente der Transportkette in einen Prozess integrieren.

Außerdem unterstützt die SaaS-Lösung myIDTravel Unternehmen aus der Luftfahrt dabei, ihre Dienst- und Privatreisen durchzuführen.

Erfahren Sie mehr über das Einsatzpotenzial von Blockchain-Lösungen in der Luftfahrt
Erfahren Sie mehr über die LHIND Kundenreferenz OMAHA: Predictive Maintenance in der Flugzeugwartung
Erfahren Sie mehr über die LHIND Kundenreferenz Lufthansa Technik: Reporting-Plattform für Flugzeugwartung und Predictive-Maintenance-Analysen
Mehr laden