Integrated Flight Folder (iFF) für Pilot:innen
Eine digitale Flight Briefing Solution bündelt relevante Flugdaten zur leichteren Abwicklung des Flugbetriebs

Mit der Digitalisierung von Informationen und Prozessen wächst die Komplexität der Daten. Das betrifft auch die Flugbesatzung im Cockpit: Aktuelle und verlässliche Briefing-Daten sind unerlässlich, um einen reibungslosen Flugbetrieb durchführen zu können.

Die Anforderungen an die Flugsicherheit sind hoch: So kommt ein Flug-Briefing für Langstreckenflüge schnell auf bis zu 60 Seiten Papier. Während die Airlines vor der Herausforderung stehen, für jeden Flug korrekte und aktuelle Daten aus unterschiedlichen Quellen gemäß ARINC-Standard zu bündeln und sie rechtzeitig an die Cockpit-Crew auszuliefern, ist für Pilot:innen vor allem das Handling der umfangreichen Papier-Briefings eine zeitintensive Aufgabe.

Bestimmte Inhalte müssen mühsam durch Blättern gesucht oder händisch markiert werden – teils unter Zeitdruck oder bei schlechter Beleuchtung im Cockpit.

iFF ist eine digitale Briefing-Applikation für ein optimiertes Zeit- und Qualitätsmanagement über alle Flugphasen hinweg.

Mit dem Electronic Flight Folder auf dem Weg zum Paperless Cockpit

Electronic Flight Folder (EFF) ersetzen zunehmend die umfangreichen Briefing-Pakete auf Papier. Alle relevanten Flugdaten werden gebündelt und in digitaler Form auf einem Endgerät direkt im Cockpit zur Verfügung gestellt – das sichert die Aktualität der Daten, erleichtert der Cockpit-Crew das Handling der Flugdaten und reduziert die Fehleranfälligkeit.

Mit dem integrated Flight Folder (iFF) bietet LHIND eine elektronische Briefing-Applikation für iOS-Geräte, die sich wahlweise in bestehende EFF integrieren oder als separate Briefing-Lösung einsetzen lässt. Anders als viele vorinstallierte EFF ist unsere digitale Briefing-Applikation vollständig an die Anforderungen jeder Airline anpassbar – das ermöglicht schlanke Prozesse im zeit- und sicherheitskritischen Luftfahrt-Umfeld.

Integrated Flight Folder (iFF)

  • Bündelung aller flugrelevanten Informationen in digitaler Form
  • Effizienter Informationsaustausch
  • Nutzerfreundliches Interface mit übersichtlicher Visualisierung aller Daten
  • Digitale Archivierung von Briefing-Paketen
  • Native iOS-Applikation
  • Modulare Systemstruktur, umfassend an Kundenbedürfnisse anpassbar

Digitales Briefing vor und während aller Flugphasen

Die iFF-Lösung deckt alle Flugphasen ab, vom Empfang der Flugplaninformationen über die Verwaltung und Aufzeichnung der Daten während des Flugs bis hin zum Hochladen des Missionsprotokolls.

Für wen ist der iFF geeignet?

  • Pilotinnen und Piloten im Flugbetrieb

Die Cockpit-Crew erhält alle flugrelevanten Informationen, überprüft und genehmigt den operativen Flugplan, den Flugzeugzustand sowie das Wetter und erhält zusätzliche Unternehmensinformationen.

  • Check-In –Pilotinnen und Piloten greifen durch die Auswahl der Flugnummer auf das Flug-Datenpaket zu und laden es per Mausklick auf das Gerät.
  • Briefing – Vor Abflug werden die Flugzeugführenden softwaregestützt durch alle Prozessstufen geführt und erhalten die relevanten Informationen übersichtlich und auf einen Blick in der iFF-Software. Mit der Markierungsfunktion können sie Daten kennzeichnen und eigene Notizen hinzufügen. Das Briefing kann Airline-individuell angepasst werden und enthält zum Beispiel Informationen wie:
    • Technischer Status des Flugzeugs
    • Vorabprüfung der Flugzeugperformance
    • Wetterkarten
    • Karten
    • Routenpläne und -informationen
    • Flughäfen
    • NOTAMs (Notices to Airmen)
    • Zusätzliche Airline- bzw. Fluginformationen
  • Treibstoffbestellung – Pilot:innen erledigen über das iFF die Treibstoffbestellung für den jeweiligen Flug und Taxiway.
  • OFP Bestätigung – Der oder die Pilot:in in Command (PIC) prüft und bestätigt über den iFF den operativen Flugplan (OFP).

Die Cockpit-Crew nutzt die Applikation auf Basis des zuvor geladenen Briefing-Pakets, um Wegpunkt- und Treibstoff-Informationen fortlaufend zu checken und zu aktualisieren.

  • Rerouting – Die Flugzeugführenden dokumentieren direkte Umleitungen und Wegpunkt-Anpassungen im iFF.
  • Document Approval – Flugrelevante Dokumente werden über das iFF erfasst und bestätigt.
  • NAT-Crossing – Dokumentation von Nordatlantik-Flügen (NAT) und andere spezielle Dokumentationen
  • Enroute Airports –Pilotinnen und Piloten können Wetterdaten und Verfügbarkeit von Flughäfen entlang der Flugstrecke prüfen.
  • Leichter und übersichtlicher Datenzugriff – Relevante Fluginformationen sind im iFF pilot:innen-freundlich aufbereitet und visualisiert. Dies erhöht die Situational Awareness während des Flugs.

Die Cockpit-Crew schließt die Dokumentation mit allen notwendigen Eingaben ab. Zusätzlich können Pilot:innen die Dokumentation mit eigenen Angaben ergänzen und z. B. Unregelmäßigkeiten oder Auffälligkeiten dokumentieren. Abschließend wird das Briefing-Paket zur Archivierung in die Backoffice-Systeme der Airline hochgeladen.

  • Verbleibende Treibstoffmenge – Flugzeugführende geben die verbleibende Treibstoffmenge ein.
  • Bestätigung Flug-Information – Der oder die Pilot:in bestätigt über den iFF die verbleibende Treibstoffmenge, den Zielflughafen und die tatsächliche Landezeit sowie zusätzliche Informationen oder dokumentiert besondere Umstände.
  • Flight Recap – Flugzeugführende können die ursprünglichen Fluginformationen (Zieldaten) mit den tatsächlichen Fluginformationen abgleichen und diese analysieren.
  • Upload Briefing-Paket – Hochladen des abgeschlossenen Briefing-Pakets ins Backoffice-System zur Archivierung und Flugdatenauswertung
  • Laufende Optimierung – Archivierte Flugdaten können im Backoffice zur Auswertung und Optimierung der Briefing-Prozesse genutzt werden.

Eine Lösung für alle flugrelevanten Daten auf Knopfdruck

Die digitale Briefing-Applikation iFF führt die Cockpit-Crew während des gesamten Flugs und verbessert auf diese Weise das Situationsbewusstsein. Alle flugrelevanten Informationen sind auf dem pilot:innen-freundlichen Interface visualisiert – das erleichtert ein schnelles Abrufen, Markieren oder Ergänzen wichtiger Daten.

 

Optimiertes elektronisches Flug Briefing

Die iFF-Lösung stellt alle flugrelevanten Daten unter Berücksichtigung der ARINC-Standards bereit. Die Anwendung ist in bestehende Enterprise-Mobility-Managementlösungen (EMM) integrierbar und kann als unabhängige Flight Briefing Solution auf allen iOS-Geräten genutzt werden. Durch die modulare Architektur ist das iFF für die individuellen Anforderungen jeder Airline adaptierbar – und unterstützt auf diese Weise einen sicheren, effizienten Flugbetrieb und eine lückenlose Dokumentation.

Verbesserter Austausch mit Dispatchern

Beim Briefing-Paket in Papierform bedeuten letzte Anpassungen kurz vor Abflug oft eine Flug-Verzögerung, da die aktualisierten Informationen ausgedruckt und ins Cockpit gebracht werden müssen. Die iFF-Lösung optimiert den Informations- und Datentransfer zwischen Flugdienstberater:innen und Cockpit-Crew. Aktuelle Flugdaten werden über die Briefing-Applikation auf die Endgeräte von Pilot:innen und Co-Pilot:innen geladen, Anpassungen und Ergänzungen sind bis unmittelbar vor dem Start möglich. Die Flugzeugführenden machen ihrerseits Eingaben während des Flugs und unmittelbar nach der Landung, sodass dem Backoffice sofort das abgeschlossene Briefing in digitaler Form zur Auswertung bereitsteht.

Höchste Usability und Briefing-Synchronisation im Cockpit

Die iFF-Lösung wurde von Pilot:innen für Pilot:innen entwickelt: Die einfache und effiziente Usability ist speziell auf die besonderen Anforderungen der Flugzeugführenden zugeschnitten. Zudem ermöglicht die Applikation eine Synchronisation der Briefing-Pakete. Sind die Geräte im Cockpit miteinander verbunden, arbeiten Pilot:in und Co-Pilot:in an identischen Briefing-Paketen. Während des Flugs durchgeführte Änderungen wie z. B. die Bestätigung eines Waypoints sind sofort für alle User sichtbar. Zudem wird das Ausfallrisiko mit iFF minimiert.

Einfache Verwaltung und Aktualisierung von Flugdaten

Für die Piloten und Pilotinnen bietet das iFF das höchstmögliche Maß an Komfort beim Abarbeiten des Briefing-Pakets vor dem Flug und während aller Flugphasen. Sie arbeiten mit aktuellen Fluginformationen, können diese während des Flugs über die Suchfunktion gezielt abrufen oder markieren und eigene Informationen hinzufügen. Nach der Landung können die Flugzeugführenden ihre Eingaben machen und das Flug-Briefing elektronisch abschließen. Dies erleichtert nicht nur die Archivierung, sondern auch die Auswertung von Flug-Briefings für eine Optimierung der Flugprozesse.

iFF – technische Merkmale

  • Integration neuester iOS Funktionen
  • Datenübermittlung gemäß ARINC-633-2
  • Sichere Datenschnittstellen
  • Modulare Software
  • Anpassbare Cloud- und Gerätesynchronisation

Flug Briefing mit Fokus auf Nutzerfreundlichkeit

  • Strukturiertes Briefing-Dashboard
  • Hoch- oder Querformat
  • Smarter Nachtmodus
  • Anpassbare Benutzeroberfläche
  • Eingabe von Fluginformationen In-Flight
  • Live-Synchronisation im Cockpit via Wifi, Bluetooth, Utas Tim
  • Daten-Import/Export über integrierte OS-Protokolle
  • Nutzung im Offline-Modus möglich

Integrated Flight Folder – Vorteile für Pilot:innen und Fluggesellschaften

Die iFF-Lösung unterstützt nachhaltige und sichere Prozesse im Flugbetrieb, indem sie den Informationsaustausch zwischen Flugdienstberater:innen und Cockpit-Crew erleichtert und das Situationsbewusstsein der Pilot:innen verbessert.

  • Vermeiden von Druck- und Papierkosten
  • Reduzierter Handling-Aufwand durch digitale Datenübermittlung
  • Optimierte Prozesse für Dateneingabe, -transfer und -archivierung
  • Schneller Zugriff auf wichtige Flugverfahren und Leistungsdaten
  • Einfaches Handling durch intuitives User Interface (UI)
  • Automatisierte Briefing-Übergabe
  • Keine Verspätungen durch fehlende Briefing-Dokumente
  • Automatisierte Archivierung
  • Aktuelle Daten
  • Optimierte Flugplanung durch Informationsrückfluss
  • Interaktive Inhalte
  • Karten und Wetterberichte direkt auf dem Display
  • Vereinfachte Auswertung abgeschlossener Flug-Briefings
  • Erhöhte Flugsicherheit durch automatische Cross-Checks
  • Möglichkeit, wichtige Kennzahlen wie Treibstoffverbrauch während des Flugs zu aktualisieren
  • Live-Synchronisation miteinander verbundener Endgeräte
  • Verbessertes Situationsbewusstsein der Pilotinnen und Piloten
  • Von Pilot:innen für Pilot:innen entwickelt
  • Intuitives Interface
  • Übersichtliche Visualisierung der Inhalte
  • Anwendung stark an Kundenbedürfnisse anpassbar
  • In enger Zusammenarbeit mit Cockpit-Crews entwickelt
  • Langjährige Erfahrung der LHIND mit Flight Briefing Solutions
  • Seit 3 Jahren erfolgreich im Einsatz für Lufthansa Cargo

Warum LHIND und unsere Lösung?

Die iFF-Lösung setzt auf die einfache, visuelle Bereitstellung von Daten, um die Abwicklung des täglichen Flugbetriebs effizienter, sicherer und nachhaltiger zu gestalten. Durch ihre modulare Architektur ist die Applikation individuell an airline-spezifische Anforderungen anpassbar und bietet alle flugrelevanten Daten auf Kopfdruck. Das gebündelte Know-how von LHIND im Bereich der Flight-Operations-Applikationen und die enge Zusammenarbeit mit Cockpit-Crews haben eine digitale Flight-Briefing-Lösung hervorgebracht, die optimal auf die Bedürfnisse von Pilot:innen eingeht.

Als Gesellschaft innerhalb des Lufthansa Konzerns, verfügt LHIND über langjährige Erfahrung rund um die unterschiedlichen Digitalisierungsthemen und -anforderungen der Airline-Branche und hat in diesem Umfeld bereits viele Lösungen erfolgreich entwickelt und implementiert. Ebenso unterstützen wir intensiv Bereiche wie Maintenance, Repair and Overhaul (MRO) mit Beratungsleistungen und auf ihre individuellen Anforderungen abgestimmten IT-Lösungen.

Erfahren Sie mehr über digitale Lösungen für die Luftfahrtindustrie

Sie möchten mehr darüber erfahren, wie digitale Lösungen die Prozesse in der Luftfahrtindustrie optimieren? Wir informieren Sie aktuell und über hochspezialisierte Lösungen wie Flight Operations Manuals, die Produkt-Suite DocManage, DocSurfMobile und andere. Auf Wunsch beraten wir Sie gern persönlich – sprechen Sie uns jederzeit an.

captcha