Transport & Logistik

Wer als Logistiker den globalen Wettbewerb für sich entscheiden will, muss schnell, sicher und zuverlässig sein – auch um den harten Preiswettbewerb für sich zu entscheiden. Unternehmen der Logistik- und Transportbranche kommen in Zeiten der digitalen Transformation ohne ausgefeilte IT nicht mehr aus.

Nur mit einer nahtlosen und transparenten Supply Chain, optimaler Streckenauslastung und pünktlichen Beförderungen über mehrere Verkehrsträger hinweg werden Handelsunternehmen, Spediteure, Transporteure und Unternehmen des Güterumschlags und öffentlichen Nahverkehrs den wachsenden Anforderungen ihrer Kunden gerecht. Lufthansa Industry Solutions entwickelt gemeinsam mit Unternehmen der Transport- und Logistikbranche individuelle Lösungen in den Bereichen Transport Management, CRM und Mobility. Darüber hinaus helfen Big-Data-Technologien Unternehmen, ihre wachsenden Datenmengen produktiv zu nutzen – sei es beim Thema Predictive Maintenance, Track and Trace oder innovativer City-Logistik.

Zentrales IT-System passend zur neuen Logistikwelt

Mit der Neuentwicklung eines weltweit integrierten IT-Systems vereinheitlicht die Hamburg Süd-Gruppe Produktangebot und Prozesse.
Zur Referenzgeschichte

Unbundling: Neue Transparenz in der Transportkette

Neben dem reibungslosen Warenfluss wird auch der Informationsfluss immer wichtiger. Dazu müssen Logistiker das Unbundling von Informationen fördern.
Unbundling in der Logistik

DB Schenker: Modernes IT-System für den Stückgut-Landverkehr

Von der Sendungserfassung über die Disposition bis hin zur Abrechnung: Das neue IT-System für den Stückgut-Landverkehr bei DB Schenker automatisiert Prozesse und spart Kosten.
Neues IT-System im Transportunternehmen

Innovative Logistik-Dienstleistungen aus der Box

Logistiker nehmen eine Schlüsselposition bei der Digitalisierung der Supply Chain ein. Die Logistics Box unterstützt Kunden bei der Suche nach der besten Transportroute.
Logistik-Dienstleistungen
Erfahren Sie mehr über smarte Supply Chains und ihre Rolle in der digitalen Transformation

Logistik als zentraler Koordinator der Supply Chain

Zur erfolgreichen digitalen Transformation gehört eine smarte Supply Chain. Treiben Logistiker diese voran, werden sie zum unverzichtbaren Partner für alle Beteiligten.
Auf dem Weg zur smarten Supply Chain
Erfahren Sie mehr über das Einsatzpotenzial von Sensoren bei Kühlcontainern

Einsatzpotenzial von Sensoren bei Kühlcontainern

Statten Reedereien ihre Kühlcontainer mit Sensoren aus, bieten sie ihren Kunden zusätzliche Services und steigern ihre Erlöse.
Zwei Anwendungsbeispiele
Erfahren Sie mehr über neue Technologien und mobile Lösungen für KEP-Dienstleister

So entscheiden KEP-Dienste die Letzte Meile für sich

KEP-Dienstleister müssen Kunden auf der Letzten Meile den besten Service bieten, um sie zu binden. Dabei helfen ihnen beispielsweise mobile Lösungen.
Mehr zu neuen Services

Logistik 4.0: Luftfrachtabfertigung mit ELWIS

IT für die Logistik 4.0: Mit der modularen Komplettlösung ELWIS digitalisieren Luftfrachtabfertiger ihre Prozesse mobil und zukunftssicher.
Fracht abfertigen mit ELWIS
Erfahren Sie mehr über AdvancedCustoms - elektronische Übermittlung von Luftfrachtdaten an den Zoll in den USA, Kanada und Mexiko

AdvancedCustoms: Zoll für Zoll zum erfolgreichen Frachtgeschäft

Luftfrachtdaten akzeptiert der Zoll in den USA, Kanada und Mexiko nur digital. Spezialsoftware erleichtert die schnelle und zuverlässige Abwicklung.
Frachtdaten für den US-Zoll

Agiles Projektmanagement: Schneller und effizienter ans Ziel

Dem Innovationsdruck durch die Digitalisierung begegnen Unternehmen am besten, indem sie bei der Produktentwicklung auf agiles Projektmanagement setzen.
Agiles Projektmanagement nutzen
Mehr laden

Um die Website und Services für Sie zu optimieren, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen finden Sie hier.