Mobile Lösungen

Entscheider immer und überall mit Informationen versorgen, neue Kommunikationskanäle für Kunden schaffen oder die papierlose, vernetzte Dokumentation etablieren: Das Potenzial, sich mit intelligenten mobilen Lösungen vom Wettbewerb abzusetzen, ist immens.

Mobile Lösungen erleichtern beispielsweise die Dokumentation und Nachweispflicht in der Flugzeug- und Windparkwartung oder die Arbeitsprozesse des Mediaberaters. In der Industrie und Logistik versorgen sie Mitarbeiter überall und jederzeit mit Daten, die von vernetzten Maschinen geliefert werden, und helfen dabei, sofort Entscheidungen zu treffen oder Prozesse anzustoßen. Lufthansa Industry Solutions entwickelt mobile Lösungen für alle gängigen Plattformen und unterstützt Unternehmen mit strategischer Beratung sowie bei der Integration. Durch die zusammen mit dem Fraunhofer IESE entwickelte „Mobile Interaction Design Method“ sind die Applikationen von Lufthansa Industry Solutions stets besonders benutzerfreundlich.

Blick von oben in Autotuerme innen

Volkswagen verbessert Online Car Configurator

Volkswagen hat seinen Internet Car Configurator verbessert und ein Kontaktcenter zu Händlern integriert. Das Ziel: Kunden über digitale Touchpoints zum Autokauf anregen.
Zur Referenzgeschichte

So entscheiden KEP-Dienste die Letzte Meile für sich

KEP-Dienstleister müssen Kunden auf der Letzten Meile den besten Service bieten, um sie zu binden. Dabei helfen ihnen beispielsweise mobile Lösungen.
Mehr zu neuen Services

Kundenservice rund um die Uhr und überall per App

Die mobile Anwendung eServices ermöglicht Kunden von Lufthansa Cargo jederzeit und von jedem Ort Zugriff auf Informationen zu Sendungen und auf die zugeordnete Sendungshistorie.
Zur Referenzgeschichte

Ob im Hotel oder auf dem Schiff: Zufriedene Gäste dank moderner IT

Wer von steigenden Gästezahlen profitieren möchte, muss Reisenden einen hohen Komfort bieten. Das gelingt mit innovativen Hospitality- und Convergence-Lösungen.
Mehr zur modernen Netzwerkstruktur und zu Velimo

DocSurf Mobile: Smarter Library Viewer für unterwegs

Mit DocSurf Mobile haben Flug-, Boden- und MRO-Fachkräfte ihre persönliche Bibliothek für Operations Manuals stets auf dem Smartphone oder Tablet dabei.
DocSurf Mobile – der Library Viewer

Mobil und vernetzt: So arbeitet der Mediaberater 2.0

Verlage können Anzeigenerlöse steigern, wenn sie die Arbeit des Mediaberaters mit digitalen Lösungen erleichtern und so die Abläufe im Anzeigengeschäft optimieren.
Die Arbeit des Mediaberaters 2.0

Automotive: Mit den richtigen Technologien auf der digitalen Überholspur

Ob Smart Factory oder mobile Online-Dienste: Die Grundlage der Digitalisierung in der Automotive-Branche bilden neue Technologien. Doch deren Auswahl ist gar nicht so einfach.
Die richtigen Technologien wählen

Smart Home im Lifestyle-Hotel: Virgin setzt auf Velimo

Die Lifestyle-Hotelkette von Virgin setzt auf die smarte Infotainment-Plattform Velimo, um Hotelgästen ein unverwechselbares Reiseerlebnis zu bieten.
Zur Referenzgeschichte

Connected Cars: Geschäftsfeld mit Zukunft

Connected Cars bieten der Automotive-Branche die Chance, sich mithilfe von neuen digitalen Services vom Wettbewerb abzusetzen und mit ihren Kunden eine nachhaltige Kundenbeziehung aufzubauen.
Mehr zu Connected Cars

Mit Sensorik Geräte effizienter einsetzen und warten

IoT ist ein Treiber der Digitalisierung. Setzen Industrieunternehmen Sensoren ein, können sie Geräte kostensparender nutzen und Kunden neue Services bieten.
Mehr zu Sensorik-Lösungen
Mehr laden

Um die Website und Services für Sie zu optimieren, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen finden Sie hier.