Forum Digitalisierung

Welche Geschäftsmodelle und Lösungen haben sich bereits in anderen Unternehmen bewährt? Diskutieren Sie bei unseren virtuellen Veranstaltungen mit uns, welche Chancen die Digitalisierung für Ihr Unternehmen bietet und welche Technologien Ihre Branche verändern werden.

Unsere branchenübergreifende Veranstaltungsreihe richtet sich an IT-Entscheider und -Experten sowie Prozessverantwortliche aus Industrie und Wirtschaft.

Vergangene Veranstaltungen (Aufzeichnungen)

Auf in eine neue Welt

SAP-Special

Wie sieht die neue SAP-Welt aus und was bedeutet das für mich und mein Unternehmen?

Bei dieser Online-Veranstaltung stellen wir Ihnen die Pfeiler des SAP Intelligent Enterprise vor und nehmen Sie mit auf den Weg hin zu einem intelligenten Unternehmen. Dabei fragen wir uns, brauchen wir noch ABAP-Entwickler und wo steckt eigentlich die Intelligenz in einem „intelligenten Unternehmen“? Erfahren Sie auch, warum Corona kein Show-Stopper für das intelligente Unternehmen mit SAP sein muss.

In einer abschließenden Podiumsdiskussion können unsere Gäste und Sie selbst entscheiden: SAP Intelligent Enterprise – Realität oder Zukunftsvision?

Dieses Event hat am 18. März 2021 stattgefunden. 
Hier finden Sie die Aufzeichnung.

Agenda

Als CTO bei der SAP Deutschland SE ist Glenn González Experte für die digitale Transformation. Bevor er 2012 zu SAP wechselte, war er viele Jahre im Cloud Business und E-Commerce als Unternehmer und Berater tätig. Als Entwickler, Berater und Projektleiter für die Industrie blickt er auf 25 Jahre Erfahrung zurück, in denen er vielfältigste Digitalisierungs- und Automatisierungsprojekte erfolgreich durchgeführt hat, die die gesamte Wertschöpfungskette abdeckten.

Volker Worthmann (Business Manager SAP S/4HANA Transformation), Lufthansa Industry Solutions

Die Corona-Pandemie hat die unternehmerischen Prioritäten offen gelegt: den Betrieb am Laufen halten und Kosten minimieren. Damit stehen aufwendige und komplexe Projekte wie einer S/4HANA-Transformation nicht auf jeder Agenda ganz oben, obwohl die Herausforderungen in der IT nach wie vor die Gleichen sind. Die ERP-Systeme sind komplex und ihr Betrieb ist teuer, Innovationsmöglichkeiten fehlen und die Benutzerfreundlichkeit entspricht nicht den heutigen Erwartungen von Anwendern. Wer sich in den vergangen Jahrenschon intensiv mit Projekten unter den Schlagworten „Digitalisierung” und „Automatisierung” auseinander gesetzt hat, gehört vermutlich zu denen, die besser durch die Krise kommen. Doch was kann man tun, um den Anschluss nicht zu verpassen? Volker Worthmann zeigt, welche Themen jetzt sinnvoll angepackt werden können, und dass es nicht immer große Projekte sein müssen, um den Einsatz neuer Technologien zu ermöglichen.

Maik Bender (SAP Analytics Consultant), Lufthansa Industry Solutions

Die aktuelle Lage des eigenen Unternehmens richtig einschätzen zu können, ist nicht erst seit der Pandemie-Krise ein unverzichtbarer Bestandteil von unternehmerischem Erfolg. Hierfür werden Informationen über die aktuelle Unternehmens- und Marktsituation benötigt, um anschließend datengetriebene Geschäftsentscheidungen treffen zu können, z.B. Daten über Verkaufszahlen, Kostenstrukturen, Vergangenheitswerte oder Entwicklungsprognosen. Eine gute Datenanalyse, also die Gewinnung, Aufbereitung und Visualisierung von Daten kann trotz modernster Technologien zur Herausforderung werden. Maik Bender beschäftigt sich seit Jahren mit diesen und ähnlichen Anforderungen von Unternehmen, wenn er Ihnen die Fragen stellt: Können Sie auf alle Daten direkt zugreifen, die Sie zur Unternehmenssteuerung / Ausübung ihrer Tätigkeiten benötigen? In seinem Vortrag stellt er dar, warum klassische Analyseplattformen nicht mehr ausreichend sind und welche Funktionalitäten die SAP Analytics Cloud für den Weg zum intelligenten Unternehmen bereitstellt.

SAP und Innovation – zwei Welten prallen aufeinander?
Volker Worthmann (Business Manager SAP S/4HANA Transformation), Lufthansa Industry Solutions
Sophie Hagemann (Pre-Sales SAP Intelligent Enterprise), Lufthansa Industry Solutions

SAP-Systemlandschaften – historisch gewachsenes Chaos oder fit für die Zukunft?
Anke Frier (Business Manager SAP Transformation Strategy), Lufthansa Industry Solutions
Marc Pfeifer (Business Manager SAP Cloud Software Products ), Lufthansa Industry Solutions

Analytics im intelligenten Unternehmen - Warum reicht das Business Warehouse nicht mehr aus?
Maik Bender (SAP Analytics Consultant), Lufthansa Industry Solutions
Christian Schreier (Business Manager SAP Cloud Platform & Analytics), Lufthansa Industry Solutions  

Marc Porath (SAP Full Stack Developer), Lufthansa Industry Solutions

Wie hat sich die Welt der SAP-Programmierung verändert und wie wird sie in 2030 aussehen? Die SAP Cloud Plattform ermöglicht, dass heute viele andere Programmier sprachen (z.B. Java, Python, NodeJS, Go) verwendet werden, um individuelle Anpassungen der SAP-Systeme und SaaS-Produkte umzusetzen. Damit stellt sich die Frage: Brauchen Anwender-Unternehmen überhaupt noch ABAP-Kompetenzen? Marc Porath gibt Einblicke in seine Erfahrungen und zeigt auf, welche Anforderungen heute und in den nächsten Jahren an SAP-Entwickler und -Entwicklerinnen gestellt werden.  

Christian Schreier (Business Manager SAP Cloud Platform & Analytics), Lufthansa Industry Solutions

Neue Technologien wie Machine Learning, Conversational AI oder Robotic Process Automation (RPA) erhalten nur langsam Einzug in deutsche Unternehmen. Obwohl sich Experten einig sind, dass hier viel Potential steckt und Geschäftsprozesse dadurch automatisierter, reibungsloser, effizienter und vorausschauender ablaufen können, scheint die Herausforderung darin zu bestehen, die neuen Technologien sinnvoll und gewinnbringenden in die bestehenden Systeme und Prozesse zu integrieren. Christian Schreier hat bereits vielfältige Projekte zur Einführung von neuen Technologien in Verbindung mit bestehenden SAP-Systemen begleitet und kennt typische Herausforderungen, mit denen diese Projekte konfrontiert sind. In seinem Vortrag skizziert er einen Überblick, welche Möglichkeiten die Lösungen von SAP für den Einsatz neuer Technologien bieten und zeigt, wie ein solcher Einsatz in konkreten Geschäftsprozessen aussehen kann.  

Programmieren in den 20igern – Wer braucht noch ABAP?
Marc Porath (SAP Full Stack Developer), Lufthansa Industry Solutions
Helmut Klippel (Technical Project Manager SAP Cloud Platform), Lufthansa Industry Solutions

Oberflächen im Wandel – Was passiert mit der SAP GUI?
Jan Wunschick (Business Manager SAP BI & SAP Innovations), Lufthansa Industry Solutions
Adam Hartwig (SAP Consultant)

Ist Intelligenz auch ohne KI möglich?
Christian Schreier (Business Manager SAP Cloud Platform & Analytics), Lufthansa Industry Solutions
Helge Hackbarth (Executive Consultant), Lufthansa Industry Solutions

Moderner Rechnungsaustausch als Business Service am Beispiel von XRechnung und Peppol?
Tilo Platz (SAP Technology Consultant), Lufthansa Industry Solutions
Dominik Lange (SAP Consultant), Lufthansa Industry Solutions

Moderator: Heiko Packwitz (Chief Marketing & Communications Officer), Lufthansa Industry Solutions
Teilnehmer:
Andreas Baum (Head of IT), Ter Hell & Co. GmbH
Gerd Weidinger (Head of Group IT), Martin Bauer Group
Lars Wentorp (CIO und Head of IT), Hamburg Port Authority
Carsten Fleer (Vice President SAP Intelligent Enterprise), Lufthansa Industry Solutions

 

Über den Wolken

Transformation to Cloud

Bei dieser Online-Veranstaltung stellen wir Ihnen anhand von Beispielprojekten vor, wie Unternehmen operative und teils unternehmenskritische Kernanwendungen in die Cloud gebracht haben und welche Vorteile sie daraus ziehen. Nutzen Sie die Möglichkeit und stellen Sie Fragen an die Referenten, um zu erfahren, welche Herausforderungen dabei zu bewältigen waren.

Dieses Event hat am 28. Januar 2021 stattgefunden. 
Hier finden Sie die Aufzeichnung der Keynote.

 

Forum Digitalisierung Online
Welche Geschäftsmodelle und Lösungen haben sich bereits in anderen Unternehmen bewährt? Diskutieren Sie bei unseren virtuellen Veranstaltungen mit uns, welche Chancen die Digitalisierung für Ihr Unternehmen bietet und welche Technologien Ihre Branche verändern werden.

AI & Data Analytics

KI erwacht zum Leben

Bei diesem Online-Event dreht sich alles um das Motto "Bring AI-Cases to Life - von der Strategieentwicklung zum erfolgreichen Betrieb". 

Laden Sie die Agenda hier herunter

Dieses Event hat am 01. Dezember 2020 stattgefunden.
Hier finden Sie die Aufzeichnung der Panel Discussion.