Neuer Kunde für Lufthansa-Tochter

Stadtwerke München beauftragen LHIND mit IT-Lösung für den ÖPNV

Mit den Stadtwerken München (SWK) hat Lufthansa Industry Solutions einen namhaften ÖPNV-Neukunden gewonnen. Für die Münchner Verkehrsgesellschaft, Tochter der SWK, soll LHIND eine neue IT-Lösung für das Vertriebshintergrundsystem entwickeln und implementieren.

Norderstedt, 12. Juli 2022 – Lufthansa Industry Solutions (LHIND) hat im Rahmen einer europäischen Ausschreibung die Stadtwerke München (SWM) als neuen Kunden gewonnen und ist jetzt mit der Einführung einer neuen IT-Lösung zur Vervollständigung des Vertriebshintergrundsystems für die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) beauftragt worden. Die MVG transportiert jedes Jahr mehrere hundert Millionen Fahrgäste mit U-Bahn, Bus und Tram in München und bietet neben dem Verkauf von Fahrkarten sowie dem eigenen Mietradsystem MVG Rad auch Sharing-Angebote an.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Stadtwerken München und sind uns der großen Verantwortung gegenüber dem Kunden und dem Markt sehr bewusst“, sagt André Jacobs, Director Mobility Transport der Lufthansa Industry Solutions. „Dies ist ein weiteres Leuchtturmprojekt für die LHIND und verstärkt insbesondere auch unsere Präsenz in Süddeutschland.“

Fokus auf Ticketverkäufe und Mobilitätsservices

Die Zusammenarbeit zwischen der Lufthansa-Tochter und den SWM ist für sieben Jahre vereinbart. In diesem Zeitraum wird das Vertriebshintergrundsystem neu aufgestellt. Im Fokus stehen dabei vor allem die Abonnements, der freie Verkauf sowie der Ticketverkauf an Großkunden. Außerdem werden damit Mobilitätsservices, wie das MVG Rad oder HandyParken München sowie das Produkt- und Vertragsmanagement verbessert.

„In den nächsten Jahren ersetzen wir unser bestehendes Vertriebssystem durch eine zukunftsfähige und kostengünstige Plattform. Wir sind überzeugt von der Leistungsfähigkeit des Patris Systems der LHIND – und freuen uns auf die gemeinsame Umsetzung“, sagt die Vertriebschefin der MVG, Alexandra Diessner.

Patris ermöglicht Verkehrsunternehmen, ihren Fahrgästen intuitive und effiziente Vorgänge zum Planen, Buchen und Bezahlen anzubieten. Unter einer einheitlichen Benutzeroberfläche bündelt die Softwarelösung insbesondere Funktionen zu Tarifierung, Verkauf, Abrechnung, Nebenbuchhaltung, Abonnementverwaltung und Kundenkommunikation. Damit erhalten Nahverkehrsunternehmen eine Gesamtsicht auf ihre Kunden, können sie mit einer multimodalen Produktpalette ansprechen und alle Prozesse revisionssicher abbilden.
 

Über Lufthansa Industry Solutions

Lufthansa Industry Solutions ist ein Dienstleistungsunternehmen für IT-Beratung und Systemintegration. Die Lufthansa-Tochter unterstützt ihre Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen. Die Kundenbasis umfasst sowohl Gesellschaften innerhalb des Lufthansa Konzerns als auch mehr als 300 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norderstedt beschäftigt über 2.100 Mitarbeitende an mehreren Niederlassungen in Deutschland, Albanien, der Schweiz und den USA.