Lufthansa Industry Solutions zeigt neuartige IoT-Lösung auf der Hannover Messe 2019

Wartung, Instandhaltung und Lokalisierung in Industrieanlagen mit nur einer Lösung / Individuell anpassbare Kombination von Prozess- und Bewegungsdaten

Norderstedt, 27. März 2019 – Lufthansa Industry Solutions zeigt auf der Hannover Messe eine neu entwickelte IoT-Lösung für Industriebetriebe, die erstmals Prozess- und Bewegungsdaten miteinander kombiniert und in Echtzeit analysiert. Damit ist beispielsweise die aktive Steuerung von Prozessen wie auch die Überwachung, Instandhaltung und Wartung sowie die Lokalisierung von Gegenständen, Personen und Flurfahrzeugen in Industrieanlagen mit nur einer Lösung möglich.

Die neue IoT-Lösung der Lufthansa-Tochter wird individuell auf die jeweiligen Erfordernisse und Anwendungsfälle zugeschnitten. Es entsteht ein dynamischer Digitaler Zwilling des Betriebes oder der Anlage, in dem sämtliche Zustände und Abläufe der Realität abgebildet werden können. Möglich wird das durch eine neuartige Verbindung verschiedener Analyse- und Prozesssteuerungsmethoden mit IoT-Ortungstechnologien.

„Unsere IoT-Lösungen sind nicht von der Stange, sondern werden auf die betrieblichen Anforderungen unserer Kunden maßgeschneidert“, sagt Bernhard Kube, Vice President Technology Consulting der Lufthansa Industry Solutions. „Die Kombination einzelner Methoden und Technologien erlaubt eine bislang einzigartige Prozesssteuerung und -analyse für Industrieanlagen, mit der sowohl aktuelle Zustände als auch Veränderungen in nahezu Echtzeit erkannt werden können.“

Auf der Hannover Messe zeigt Lufthansa Industry Solutions die neue IoT-Lösung am Beispiel eines Digitalen Zwillings ihres Ausstellungsstandes. Der Showcase ist eins von sechs Exponaten im Bereich Internet of Things, die Lufthansa Industry Solutions vom 1. bis 5. April 2019 in Hannover in Halle 6, Stand H17, präsentiert. Alle gezeigten praxisnahen Use Cases können die Besucher selbst erkunden.

Über Lufthansa Industry Solutions

Lufthansa Industry Solutions ist ein Dienstleistungsunternehmen für IT-Beratung und Systemintegration. Die Lufthansa-Tochter unterstützt ihre Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen. Die Kundenbasis umfasst sowohl Gesellschaften innerhalb des Lufthansa Konzerns als auch mehr als 200 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norderstedt beschäftigt über 1.600 Mitarbeiter an mehreren Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz und den USA.

Um die Website und Services für Sie zu optimieren, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen finden Sie hier.