Lufthansa Industry Solutions auf den Hamburger IT-Strategietagen
Künstliche Intelligenz – von der Zukunft in die Gegenwart

Unter dem Motto „The Future Normal“ finden die Hamburger IT-Strategietage in diesem Jahr vom 22. bis 26. Februar 2021 erstmals ausschließlich digital statt. Lufthansa Industry Solutions (LHIND) engagiert sich als Co-Host mit Gastgeber Bernd Appel, Geschäftsführer der LHIND, an der Veranstaltung mit Vorträgen, Chats und einem virtuellen Ausstellungsstand zu den Themen Künstliche Intelligenz, Cloud, SAP und Smart Supply Chain. Außerdem veranstaltet das Unternehmen einen Roundtable zum Thema „Künstliche Intelligenz – von der Zukunft in die Gegenwart“ und Bernd Appel ist Gast bei einem Talk auf dem blauen Sofa.

Norderstedt, 18. Februar 2021 – Künstliche Intelligenz ist keine Utopie mehr, sondern in vielen Unternehmen bereits ein wichtiger Baustein für den wirtschaftlichen Erfolg. Doch auch wenn die anfängliche Skepsis einer allgemeinen Akzeptanz gewichen ist, haben Unternehmen noch etliche Hürden zu nehmen, wenn sie sich für den Einsatz einer Künstlichen Intelligenz entscheiden. Welche Auswirkungen hat die KI auf meine Arbeitsprozesse und Mitarbeiter? Wie verhindere ich, dass die KI diskriminierende oder unfaire Entscheidungen trifft? Wie bringe ich eine KI vom Use Case in den Betrieb und in die Produktion? Wird es bald eine KI von der Stange geben?

Diese und weiteren Fragen stellen sich die Referenten Dr. Michael Lontke, (CIO, All4Labels) und Heiko Packwitz (Lufthansa Industry Solutions) in dem Roundtable „Künstliche Intelligenz – von der Zukunft in die Gegenwart“ am Dienstag, 23. Februar um 12 Uhr, auf den Hamburger IT-Strategietagen. Im anschließenden Deep Dive beleuchtet Dr. Susan Wegner, Vice President Artificial Intelligence & Data Analytics der LHIND, gemeinsam mit den Teilnehmern die Chancen und Grenzen der Künstlichen Intelligenz für die Unternehmen in Deutschland.

In seiner Keynote „Volocopter: Launching Urban Air Mobility. Setup of the digital backbone“ berichtet Alexander Oelling, CDO Volocopter, am 24. Februar um 10.30 Uhr, über eine neue Art der Mobilität in einem regulierten Markt und wie das Ziel, urbane Luftmobilität zum Leben zu erwecken, erreicht werden wird.

Einen Blick hinter die Kulissen zum Thema „Die digitale Transformation in der Luftfracht” ermöglicht Dr. Jochen Göttelmann, CIO der Lufthansa Cargo. In dem neuen Format „CIO at Home“ können ihn die Teilnehmer begleiten und sich zeigen lassen, wie die Digitalisierung die Luftfracht weiter beschleunigt.

Die Hamburger IT-Strategietage, die von Hamburg@work, FAKTOR 3 LIVE und dem CIO Magazin veranstaltet werden, finden in diesem Jahr erstmals virtuell und mit neuen Formaten statt. Zur Veranstaltung werden über 1000 CIOs aus deutschen Unternehmen erwartet.

Alle Veranstaltungen der Lufthansa Industry Solutions auf den Hamburger IT Strategietagen finden Sie hier zum Download.

Über Lufthansa Industry Solutions

Lufthansa Industry Solutions ist ein Dienstleistungsunternehmen für IT-Beratung und Systemintegration. Die Lufthansa-Tochter unterstützt ihre Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen. Die Kundenbasis umfasst sowohl Gesellschaften innerhalb des Lufthansa Konzerns als auch mehr als 200 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norderstedt beschäftigt über 2.100 Mitarbeiter an mehreren Niederlassungen in Deutschland, Albanien, der Schweiz und den USA.