Fit für die Digitalisierung: Schulungen der Lufthansa Industry Solutions

Norderstedt, 18. Oktober 2017 – Lufthansa Industry Solutions macht Unternehmen und ihre Mitarbeiter fit für die Digitalisierung. Zu Themen wie Industrie 4.0 / Internet of Things, Blockchain RapidMiner, Hadoop oder DevOps – Continuous Delivery and Deployment, bietet Lufthansa Industry Solutions gezielte Schulungen mit Workshop-Elementen an. Zusätzlich können Unternehmen bei der Lufthansa-Tochter rund 30 Workshops zu Themen rund um die digitale Transformation buchen, wie beispielsweise Machine Learning, agiles Vorgehensmodell und digitaler Reifegrad.

Die Veranstaltungen zeichnen sich durch einen hohen Praxisbezug aus und die Inhalte können auf den konkreten Bedarf des teilnehmenden Unternehmens zugeschnitten werden. Darüber hinaus unterstützen die Schulungen die Teilnehmer dabei, Einsatzszenarien für die neuen Technologien wie Blockchain oder Internet of Things (IoT) im eigenen beruflichen Umfeld zu entdecken.

Die IT-Schulungen sind individuell buchbar und können nach Rücksprache sowohl vor Ort in den Unternehmen als auch im virtuellen Klassenzimmer stattfinden. An den Standorten der Lufthansa Industry Solutions in Frankfurt, Hamburg und Berlin stehen zudem Räumlichkeiten für die Kurse zur Verfügung.

Die Schulungen im Überblick:

  • Industrie 4.0 / Internet of Things (IoT), Trends und Herausforderungen: Neben den Trends und Herausforderungen im Bereich Industrie 4.0 und der inhaltlichen Abgrenzung zum Bereich Internet of Things lernen Technologie-Interessierte bei der eintägigen Schulung, wie Unternehmen eine IoT-Architektur aufbauen können.
  • Blockchain, Grundlagen und Lösungen: Die eintägige Schulung vermittelt die technischen Grundlagen und das Potenzial von Blockchain-Lösungen.
  • Hadoop, Grundlagen: In der zweitägigen Grundlagenschulung stehen die Entwicklungen im Bereich Big Data und die diversen Technologien im Fokus, die unter dem Titel Hadoop zusammengefasst werden.
  • DevOps, Continuous Delivery and Deployment: In dieser Schulung lernen die Teilnehmer verschiedene Tools und Methoden kennen, die den Umstieg auf eine kontinuierliche Software-Entwicklung inklusive automatisierter Testläufe und automatischer Deployments unterstützen.
  • RapidMiner, Basics Part 1 und 2: Die Schulungen bieten an jeweils zwei Tagen Einführung und vertieftes Wissen in Data Mining und Predictive Analytics mit dem RapidMiner Studio.

Über Lufthansa Industry Solutions

Lufthansa Industry Solutions ist ein Dienstleistungsunternehmen für IT-Beratung und Systemintegration. Die Lufthansa-Tochter unterstützt ihre Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen. Die Kundenbasis umfasst sowohl Gesellschaften innerhalb des Lufthansa Konzerns als auch mehr als 200 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norderstedt beschäftigt mehr als 1.300 Mitarbeiter an mehreren Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz und den USA.

Um die Website und Services für Sie zu optimieren, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen finden Sie hier.