Lufthansa Industry Solutions auf dem 34. Deutschen Logistikkongress
Meet the Experts: Wettstreit der besten IT-Systeme für die Logistik

Norderstedt, 16. Oktober 2017 – „Weltgrößter Anbieter von Unternehmenssoftware“, „Weltmarktführer im Bereich Supply Chain Excellence“ und „Begründer von Cloud Computing“ – Wenn der BVL auf seinem Jahreskongress zum Gespräch bei Meet the Experts einlädt, lassen sich führende Unternehmen nicht lange bitten. Neben SAP, LLamasoft und Salesforce nimmt in diesem Jahr auch Lufthansa Industry Solutions zum Thema Logistik IT an dem Forum teil.

Zukunftsfähige Logistik-Softwarelösungen sind Systeme, die Transparenz, Vernetzung und Flexibilisierung von Wertschöpfungsketten ermöglichen. Die IT-Unternehmen stellen ihre Lösungen in diesem Meet the Expert vor. Dabei beantworten sie auch die Frage, ob die Produkte bestehende IT-Systeme ersetzen oder flexibel als Cloud-Lösung integriert werden können.

Ralf Struckmeier, Vice President Logistics von Lufthansa Industry Solutions, ist als Teilnehmer bei Meet the Expert insbesondere als unabhängiger Experte zum Thema Logistik-IT gefragt: „Wir arbeiten mit IT-Systemen und Softwarelösungen unterschiedlicher Hersteller. Es kommt darauf an, welches sich für den jeweiligen Kunden am besten eignet und setzen dabei auf höchste Sicherheit und Qualität.“

Die Veranstaltung Meet the Expert Logistik IT findet auf dem 34. Deutschen Logistik-Kongress am Mittwoch, 25.Oktober 2017, 12:15–13:15 Uhr, im Pavillon des Hotel InterContinental in Berlin statt. Das BVL-Format ist eine Erweiterung des inhaltlichen Angebotes in der Ausstellungsfläche. In zwei moderierten Fachgesprächen gibt es Informationen von Experten ausstellender Unternehmen zu den Themen Software und Logistikimmobilien.

Lufthansa Industry Solutions ist auf dem 34. Deutschen Logistik-Kongress mit einem Stand in der Hotellobby vertreten (Stand L/07) und zeigt ihre IT-Lösungen für die Transport- und Logistikbranche.

Über Lufthansa Industry Solutions

Lufthansa Industry Solutions ist ein Dienstleistungsunternehmen für IT-Beratung und Systemintegration. Die Lufthansa-Tochter unterstützt ihre Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen. Die Kundenbasis umfasst sowohl Gesellschaften innerhalb des Lufthansa Konzerns als auch mehr als 200 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norderstedt beschäftigt mehr als 1.300 Mitarbeiter an mehreren Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz und den USA.

Um die Website und Services für Sie zu optimieren, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen finden Sie hier.