Das Beste für die Gäste
Lufthansa Industry Solutions zeigt Hospitality-Lösungen auf The Hotel Show Dubai

Der weltweite Tourismus hat in den letzten Jahrzehnten stark zugenommen. Wer als Hotelier von steigenden Gästezahlen profitieren möchte, muss seinen Gästen einen hohen Komfort bieten. Lufthansa Industry Solutions stellt erstmals auf dem Fachkongress The Hotel Show Dubai ihre IT-Lösungen für die Hotelbranche vor.

Norderstedt, 24. August 2017 – Der weltweite Tourismus hat in den letzten Jahrzehnten stark zugenommen. Im Jahr 2016 wurden nach Angaben der Welttourismusorganisation (World Tourism Organization) UNWTO über 1,23 Milliarden weltweite grenzüberschreitende Reiseankünfte gezählt. Zum Vergleich: 1950 waren es 25 Millionen. Für das Jahr 2016 betrug der weltweite Umsatz aus dem Tourismusgeschäft inklusive Geschäftsreisen allein für die Hotelbranche über 550 Milliarden US-Dollar.

Wer als Hotelier von der Entwicklung profitieren und sich im starken Wettbewerb durchsetzen möchte, muss seinen Gästen hervorragende und zeitgemäße Services bieten. Dazu bedarf es innovativer Software- und Infrastruktur-Lösungen. Denn Reisende wollen überall und am liebsten mit ihrem eigenen Gerät im Internet surfen, ihre Apps nutzen, Filme schauen oder E-Mails schreiben. Lufthansa Industry Solutions präsentiert erstmals auf der Fachmesse The Hotel Show Dubai ihre IT-Lösungen für die Hotelbranche.

Die von der Lufthansa-Tochter speziell für die Tourismusbranche entwickelte mobile Plattform Velimo bietet Gästen Zugang zu einem vielfältigen Angebot an digitalen Inhalten und smarten Services und kann Mobil- und TV-Geräte, Digital-Signage-Displays sowie die Raumregelung vernetzen. Reisende können über Velimo zum Beispiel die Temperatur ihres Zimmers via App steuern, Frühstück und Annehmlichkeiten direkt auf das Zimmer buchen sowie sich über das Hotel und örtliche Points of Interest informieren.

Mithilfe von Velimo statten Hotels ihre Gäste mit einer virtuellen Keycard aus. Diese kann auch das Einchecken erleichtern. Ist ein Gast vorab registriert bei Velimo, erkennt das Hotelnetzwerk dessen Smartphone, sobald der Gast das Hotel betritt. Dann bekommt er automatisch seine digitale Schlüsselkarte und hat die Möglichkeit, ohne sich an der Rezeption anzustellen, sein Zimmer zu beziehen. Darüber hinaus steuern Gäste ganz einfach vom Pool aus die Klimaanlage oder bestellen sich ein Getränk aufs Zimmer.

Smart Home im Lifestyle-Hotel: Virgin setzt auf Velimo

Aufgrund ihrer umfassenden Erfahrung für IT im Tourismussektor und der Möglichkeit, sämtliche Gewerke aus einer Hand zu beziehen, entschied sich Virgin Hotels für die Zusammenarbeit mit Lufthansa Industry Solutions. Virgin Hotels ist eine Hotelkette mit Hauptsitz in Miami. Sie ist Teil der global operierenden Virgin-Gruppe, die unter Richard Branson besonders für Innovationen und Lifestyle Aktivitäten im Musikgeschäft, im Bereich Mobilfunk und in der Luftfahrt bekannt ist. Das erste Virgin Hotel hat im Jahr 2015 in Chicago seinen Betrieb aufgenommen.

Angesichts der dynamischen Entwicklung bei mobilen Technologien entschieden sich die Projektpartner, das Velimo im Flaggschiff-Hotel in Chicago als mobile Lösung zu realisieren. Das Gästeportal vernetzt Mobil- und TV-Geräte sowie die Zimmersteuerung. Als Bindeglied dient eine für Virgin Hotels gebrandete App unter dem Namen „Lucy“, die für iOS und Android verfügbar ist. Auf diese Weise können Hotelgäste die gängigsten Smartphone-Modelle in ihren persönlichen Hotel-Assistenten verwandeln.

Über die mobile Lösung Lucy bedienen Gäste das TV-Gerät, variieren die Zimmertemperatur, buchen Services oder kontaktieren die Rezeption. Außerdem können sie via Lucy einen Chat mit anderen Hotelgästen führen. Das Hotelpersonal informiert Gäste mittels der App einfach und schnell über interessante Veranstaltungen und Ereignisse. Velimo wurde von vornherein für den Tourismusbetrieb entwickelt und im Rahmen des Projekts passgenau auf die Abläufe von Virgin Hotels zugeschnitten. Die Architektur von Velimo ist dabei so konstruiert, dass sie sich bei Bedarf flexibel erweitern lässt.

Über Lufthansa Industry Solutions

Lufthansa Industry Solutions ist ein Dienstleistungsunternehmen für IT-Beratung und Systemintegration. Die Lufthansa-Tochter unterstützt ihre Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen. Die Kundenbasis umfasst sowohl Gesellschaften innerhalb des Lufthansa Konzerns als auch mehr als 200 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norderstedt beschäftigt mehr als 1.300 Mitarbeiter an mehreren Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz und den USA.

Um die Website und Services für Sie zu optimieren, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen finden Sie hier.