Jörg Schmidt-Wulff neuer stellvertretender Geschäftsfeldleiter in der Business Unit MRO

Norderstedt, 10 Februar 2017 – Jörg Schmidt-Wulff, 53, übernimmt ab sofort als stellvertretender Geschäftsfeldleiter den Bereich Complex Asset Solutions in der Lufthansa Industry Solutions. Der 53-jährige Diplom-Kaufmann begann im November 2015 als SAP-Berater in der Business Unit MRO (Maintenance, Repair & Overhaul) und war seitdem beim Kunden Lufthansa Technik in dem Projekt iFIT (Integrated Future IT) zur Verbesserung der Transparenz und Datenqualität der IT-Systeme im Einsatz. 

In seiner neuen Rolle als stellvertretender Geschäftsfeldleiter Complex Asset Solutions berichtet Schmidt-Wulff an die Geschäftsfeldleiterin Frau Christine Albers und betreut IT-seitig den Triebwerks- und Fahrwerksbereich der Lufthansa Technik. 

Über Lufthansa Industry Solutions

Lufthansa Industry Solutions ist ein Dienstleistungsunternehmen für IT-Beratung und Systemintegration. Die Lufthansa-Tochter unterstützt ihre Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen. Die Kundenbasis umfasst sowohl Gesellschaften innerhalb des Lufthansa Konzerns als auch mehr als 200 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norderstedt beschäftigt mehr als 1.200 Mitarbeiter an mehreren Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz und den USA.

Um die Website und Services für Sie zu optimieren, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen finden Sie hier.