Lufthansa Industry Solutions auf den Hamburger IT-Strategietagen 2018
Digitale Transformation und Unternehmenskultur: Change or die?

Norderstedt, 20. Februar 2018 – Digitales Denken, Kreativität, Flexibilität und Innovationen sind elementare Anforderungen, wenn es um Führung, Prozess-Steuerung und Wettbewerbsfähigkeit in der digitalen Welt geht. Doch alte Unternehmensstrukturen schrecken motivierte Mitarbeiter und kreative, digital orientierte Menschen ab. Die traditionelle Kultur muss agiler, offener und toleranter werden. Aber bringt eine solche Kultur immer Lösungen hervor, die für den Unternehmenseinsatz tauglich sind – gerade in Zeiten, in denen Sicherheit noch stärker als jemals zuvor im Mittelpunkt steht?

Diese Frage stellen sich die Referenten Christian Graszt (Knüppel Verpackung GmbH & Co. KG) und Heiko Packwitz (Lufthansa Industry Solutions) in dem Roundtable „Digitale Transformation und Unternehmenskultur: Change or die?" auf den Hamburger IT-Strategietagen. Gemeinsam mit den Teilnehmern beleuchten die IT-Experten das Spannungsfeld zwischen Agilität und Tradition und diskutieren, wie Unternehmen im digitalen Darwinismus bestehen können. Was bei jungen Firmen funktionieren mag, kann in gewachsenen Strukturen der traditionellen Unternehmen zu Konflikten und Chaos führen. Wie können sie im digitalen Darwinismus bestehen?

Mit der Frage, wie sich komplexe Unternehmensstrukturen auf den Digitalisierungs- und Planungsansatz auswirken, setzt sich Dr. Christian Langer, Vice President Digital Strategy, Innovation and Transformation, Lufthansa Group, in seinem Vortrag „The end of planning as we know it – Perspectives on Digitalization“ am 22. Februar um 15.00 Uhr im Plenum auseinander.

Die Hamburger IT-Strategietage, die von Hamburg@work, FAKTOR 3 LIVE und dem CIO Magazin veranstaltet werden, stehen in diesem Jahr unter dem Motto „The Next Level of Innovation – Aus den Labors ins Business“. Rund 750 CIOs und IT-Entscheider diskutieren am 22. und 23. Februar 2018 im Hotel Grand Elysée, wie die erfolgreichen Geschäftsstrategien und -modelle aussehen und wie sich organisatorische Strukturen in den Unternehmen verändert haben.

Lufthansa Industry Solutions beteiligt sich mit Informationsstand und Diskussionsrunde an der Veranstaltung. Der Roundtable „Digitale Transformation und Unternehmenskultur: Change or die?" findet am 22. Februar 2018, 12.15 bis 13:00 Uhr, statt.

Über Lufthansa Industry Solutions

Lufthansa Industry Solutions ist ein Dienstleistungsunternehmen für IT-Beratung und Systemintegration. Die Lufthansa-Tochter unterstützt ihre Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen. Die Kundenbasis umfasst sowohl Gesellschaften innerhalb des Lufthansa Konzerns als auch mehr als 200 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norderstedt beschäftigt mehr als 1.400 Mitarbeiter an mehreren Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz und den USA.

Um die Website und Services für Sie zu optimieren, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen finden Sie hier.