IT im Fluss: Hightech-Gästeerlebnis für Donaukreuzfahrt

Wenn die Crystal Mozart die Leinen löst, bleibt sie dennoch gut vernetzt. Eine Branchenlösung von Lufthansa Industry Solutions gewährleistet auf dem ersten Flusskreuzfahrtschiff von Crystal River Cruises eine erstklassige IT-Infrastruktur.

Der Kunde

Crystal Cruises mit Sitz in Los Angeles ist spezialisiert auf Highend-Luxusreisen per Kreuzfahrtschiff, Yacht und Jet. Neben Ozeanreisen bietet die Reederei das Crystal-River-Cruise-Erlebnis jetzt auch bei Flusskreuzfahrten durch Europa an. Die Crystal Mozart ist das erste von insgesamt fünf Schiffen der neuen Flotte und bereist seit ihrer Jungfernfahrt im Sommer 2016 die Donau. 1988 gegründet, ist Crystal Cruises heute ein Tochterunternehmen des weltweit aufgestellten Tourismusspezialisten Genting Hong Kong Limited. Crystal Cruises besticht vor allem durch ein außerordentliches Maß an Eleganz, Komfort und Design. Ein erstklassiges Gästeerlebnis steht an oberster Stelle.

Die Herausforderung

Der Weltmarkt für Kreuzfahrten wächst kontinuierlich. Mit einem Umsatz von 39,6 Milliarden US-Dollar erreichte er 2015 einen neuen Rekord. Weiteres Wachstumspotenzial bietet Reedereien unter anderem die Internationalisierung. Nach Nordamerika ist Europa die attraktivste Region. Mehr als jeder vierte der jährlich 22,2 Millionen Kreuzfahrtpassagiere ist Europäer. Vor diesem Hintergrund befindet sich auch Crystal River Cruises aktuell auf Expansionskurs, unter anderem im Bereich Flusskreuzfahrten in Zentraleuropa. Parallel forciert die Reederei ihre Markenstrategie, mit immer wieder neuen, exklusiven Highend-Annehmlichkeiten Wachstumsimpulse zu setzen.

Mit modernsten Lösungen von digitalem Bordentertainment beziehungsweise smarter Raumregelung der Kabine beabsichtigte Crystal River Cruises den Flottenneuzugang zum technologisch fortschrittlichsten Flusskreuzfahrtschiff am Markt umzurüsten. Dies soll neue Luxus-Maßstäbe in diesem Reisesegment setzen und gleichzeitig die Attraktivität für eine jüngere Zielgruppe erhöhen. Für dieses Projekt benötigte Crystal River Cruises einen Spezialisten, dem es trotz straffer Timings gelingt, eine Netzwerk- und Anwendungsinfrastruktur auf höchstem Qualitäts- und Entertainment-Niveau zu installieren.

Die Lösung

Lufthansa Industry Solutions stattete die Crystal Mozart im Zuge einer Generalüberholung mit einer IT-Lösung aus, die speziell für die Kreuzfahrtbranche und das Gastgewerbe entwickelt wurde. In einer einzigen Netzwerkstruktur werden WLAN, die Überwachung und Steuerung von Beleuchtung, Türverriegelungen und Klimaanlagen (Room Automation) sowie Sicherheitseinrichtungen (CCTV) zusammengefasst. CCTV ist für Kreuzfahrtschiffe verpflichtend, um die Sicherheit unterwegs gewährleisten zu können. Lufthansa Industry Solutions stellt die Kameraaufnahmen darüber hinaus den Gästen in ihren Kabinen zur Verfügung. So können diese immer nachverfolgen, wo sich das Schiff befindet.

Neben neuen Services für Gäste wie diesem wird gleichzeitig ein ausfallsicheres und performantes Netzwerk für eine Vielzahl weiterer Systeme und Applikationen an Bord sichergestellt. Die zentralisierte IT-Infrastrukturlösung ermöglicht darüber hinaus jederzeit Systeme von Drittanbietern in das Netzwerk zu integrieren, diese zentralisiert zu monitoren und zu managen. Das erhöht die Effizienz und spart Kosten. Lufthansa Industry Solutions war als beratendes Unternehmen von Beginn an bei den Planungen der neuen IT-Infrastruktur der Crystal Mozart dabei, um die Bedürfnisse und Möglichkeiten analysieren und rechtzeitig neue Ideen einbringen zu können.

Der Kundennutzen

Die leistungsstarke IT-Infrastruktur steht im Einklang mit der Luxus-Marketingstrategie von Crystal Cruises. Die IT-Lösung von Lufthansa Industry Solutions begünstigt dabei die operative Leistungsfähigkeit des Bordservice und die Marketingaktivitäten von Crystal River Cruises gleichermaßen. Die Strahlkraft dieses Leuchtturm-Projekts unterstützt Crystal Cruises dabei, nicht nur ihr Flusskreuzfahrten-Angebot mit der Crystal Mozart zu etablieren, sondern auch Interesse für Reisen mit der noch im Bau befindlichen Flotte zu wecken.

Integrierte IT-Lösungen sind der Schlüssel, um unseren Reisekunden ein immer besseres, exklusives Erlebnis zu bieten. Lufthansa Industry Solutions hat uns in kurzer Zeit ein System maßgeschneidert, das uns nicht nur jetzt ein innovatives Gästeerlebnis ermöglicht, sondern auch in Zukunft noch flexibel anpassbar bleibt.

John Polimenakos
Vice President of IT, Crystal Cruises

Um die Website und Services für Sie zu optimieren, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen finden Sie hier.