Software Engineer (m/w) – Machine Learning und/oder Artificial Intelligence

17. Mai 2018
Frankfurt am Main oder Hamburg

Wir, die Lufthansa Industry Solutions, wachsen kontinuierlich und suchen daher Software Engineers (m/w) für unser Technology Innovation Center.

In unserem Technology Innovation Center realisieren wir vielfältige und branchenübergreifende Kundenprojekte mit Schwerpunkt auf Digitalisierung, Next-Generation Business Intelligence, Analytics, Big Data, Machine Learning (ML), Artificial Intelligence (AI) und Industrie 4.0/IoT. Neben der Luftfahrtindustrie umfasst unser Kundenspektrum vielfältige Branchen wie Fertigungs- und Prozessindustrie, Logistik, Energiewirtschaft, Healthcare und Automotive.

Ihre Aufgaben

  • Beratung unserer Kunden im Zuge der Digitalen Transformation von der Strategie bis hin zu deren Umsetzung; Unterstützung und Steuerung entsprechender Projekte, insb. im Bereich Machine Learning (ML) und Artificial Intelligence (AI)
  • Kombination existierender ML Frameworks (u. a. TensorFlow, Theano, Spark-basierte Frameworks wie spark.ml, etc.) und APIs (u .a. Machine Learning in AWS, IBM Watson) mit Eigenentwicklungen
  • Konzeption, Design und Implementation von ML/AI Systemen sowie Integration in die Backend-Systeme unserer Kunden (u. a. mit Technologien für Text- und Bildverstehen und Wissensrepräsentation)
  • Optimierung von Algorithmen und Data Pipelines, um Performance zu steigern (Verarbeitungszeit und -ressourcen, Vorhersagequalität)
  • Umsetzen von „Proof-of-Concept“-Studien mit starkem Fokus auf den Mehrwert für das Geschäft unserer Kunden und deren Implementation und Operationalisierung
  • Eigenständige Implementation von Algorithmen aus der Forschungsliteratur
  • Entwicklung neuer Ideen, um neue ML/AI Use Cases zu implementieren, die dem „State of the Art“ in der Industrie einen Schritt voraus sind
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung bzw. Scouting bezüglich Methoden und Tools, sowie aktive Wissensvermittlung (inkl. Besuch von Konferenzen)
  • Übernahme von (Teil-)Projektleitungsaufgaben

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes, fachbezogenes Hochschul-/Fachhochschulstudium der Betriebswirtschaft/Wirtschaftsinformatik/Informatik/Wirtschaftsingenieurwesen oder durch in langjähriger, einschlägiger Berufserfahrung und Fortbildungsmaßnahmen erworbene gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Tiefgehende Kenntnisse im Software Engineering und Erfahrung als Entwickler (z. B. Enterprise Java, Scala, Webservices, Microservices, domainenspezifische Sprachen, Konzeption von Frameworks, Integration in existierende Backend-Systeme)
  • Sehr gute Kenntnisse von Methoden des ML (probabilistische Ansätze, Kernel-Methoden, Neuronale Netze und „Deep Learning“) und der AI außerhalb des ML (z. B. Suche, Planung, Wissensrepräsentation).
  • Nachgewiesene Praxiserfahrung beim Einsatz von ML/AI
  • Solide Kenntnisse von Algorithmen und Datenstrukturen (inkl. massiv parallele -aus dem HPC-, verteilte und probabilistische)
  • Erfahrungen mit GPU-Computing, Big Data-Technologien und/oder als „Full Stack“-Entwickler sind optional aber ein großes Plus
  • Hohes persönliches Interesse und Engagement zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Kenntnisse im Bereich der neuen Technologien
  • Ausgeprägte Kunden-­ und Dienstleistungsorientierung, sehr gute Kommunikations-/Präsentationsfähigkeiten auf allen Ebenen
  • Fähigkeit zur Planung, Strukturierung und Darstellung von komplexen Arbeitsabläufen
  • Schnelle Auffassungsgabe, objektives und sicheres Urteilsvermögen
  • Hohe Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Fließende Deutsch­ und Englischkenntnisse
  • Uneingeschränkte Reisebereitschaft

Unser Angebot an Sie

Bei uns erwarten Sie abwechslungsreiche und anspruchsvolle Beratungsprojekte, bei denen Teamarbeit an erster Stelle steht. Neben der Luftfahrtindustrie umfasst unser Kundenspektrum vielfältige Branchen wie Fertigungs- und Prozessindustrie, Logistik, Energiewirtschaft, Healthcare und Automotive.

Zudem profitieren Sie als Mitarbeiter von Lufthansa Industry Solutions von flexiblen Arbeitszeiten, einer attraktiven Vergütung auch von Überstunden, und einer betrieblichen Altersvorsorge. Abgerundet wird unser Angebot an Sie durch Zusatzleistungen des Lufthansa Konzerns wie private Reiseangebote und besondere Mitarbeitervergünstigungen sowie unseren Lufthansa Familienservice.

Für Ihren guten Einstieg bei Lufthansa Industry Solutions tun wir einiges: Ihr erster Arbeitstag startet mit dem Welcome Day – lernen Sie unser Unternehmen, unser Portfolio und unsere Prozesse sowie Ihre zukünftigen Kollegen kennen. Während der ersten Wochen stellen wir Ihnen einen Fachpaten an die Seite. Dieser unterstützt Sie intensiv dabei, sich einzuarbeiten und sich zu integrieren. In der folgenden Netzwerkveranstaltung für neue Mitarbeiter können Sie Ihr Wissen vertiefen und weitere Kontakte knüpfen.

Sie möchten sich persönlich und fachlich weiterentwickeln? Wir unterstützen Sie durch interne und externe Programme. In regelmäßigen Entwicklungsgesprächen – und entsprechenden Schulungen und Kompetenzgesprächen – steht nicht nur Ihre fachliche, sondern auch Ihre persönliche Weiterentwicklung im Fokus. Unter dem Motto „Zeig was du kannst!“ ist das strategische Kompetenzmodell der Lufthansa Industry Solutions entstanden, welches Mitarbeiter unterstützt, vorhandene Kompetenzen zu erweitern. Individuell und zielgerichtet.

Ob Sommerfest oder regelmäßige Teamevents: Wir pflegen unsere Kontakte und stärken den Zusammenhalt.

Über Lufthansa Industry Solutions AS GmbH

Lufthansa Industry Solutions ist ein Dienstleistungsunternehmen für IT-Beratung und Systemintegration. Die Lufthansa-Tochter unterstützt ihre Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen. Die Kundenbasis umfasst sowohl Gesellschaften innerhalb des Lufthansa Konzerns als auch mehr als 200 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norderstedt beschäftigt mehr als 1.500 Mitarbeiter an mehreren Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz und den USA. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Jetzt bewerben

Um die Website und Services für Sie zu optimieren, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen finden Sie hier.